Neurofeedback bei Angst | NeuroLife Neurofeedback + Mentaltraining

Neurofeedback bei Ängsten

Hier erfahren Sie wie Neurofeedback bei Ängsten unterstützen kann.

Kommen Ihnen diese Symptome bekannt vor?


  • Herzrasen oder Atemnot
  • Zittern oder Schwindel
  • Schweißausbrüche oder Übelkeit

  • Sie sind nicht allein! Jeder kennt das Gefühl von Angst. Experten schätzen, dass etwa 20% der Österreicher an einer Angsterkrankung leiden. Diese können sehr stark und lebenseinschränkend sein. Deswegen bedarf es oft einer Behandlung.

    Unterscheiden lassen sich 3 Arten von Angststörungen:

  • Panikattacken (Extremer Angstausbruch)
  • Phobien (Situative Angst vor bestimmten Dingen)
  • Generelle Angststörung (Begleitende Angst durch den überwiegenden Alltag)

    Viele Menschen greifen zur Bekämpfung dieser Angst zu Tabletten oder anderen Substanzen. Sie erhoffen sich dadurch Linderung. Viele dieser Medikamente gegen Angsterkrankungen weisen unterschiedliche Nebenwirkungen auf. Ebenso haben einige dieser Substanzen ein hohes Suchtpotenzial.
  • Neurofeedback packt das Problem an den Wurzeln. Dabei wird das Unterbewusstsein trainiert. Das Gehirn soll durch das Neurofeedback Training flexibler werden. Ziel ist es die Selbstregulation des Gehirns zu fördern. Angstauslösende Reize sollen nicht mehr zu einer Übererregung im Gehirn führen und die körperliche Entspannung soll wieder leichter fallen. Im Ergebnis reagiert das Gehirn wieder „normal“ auf angstauslösende Reize.

    Schon nach einigen Sitzungen kann es zu spürbaren Erleichterungen kommen. Für Klienten mit Panikattacken, Phobien oder einer generellen Angststörung bietet diese Art des Trainings eine zusätzliche Verbesserungsmöglichkeit. Es hilft Ballast über Bord zu werfen und wieder ein entspanntes Leben zu ermöglichen.

    Es hat sich gezeigt, dass Neurofeedback vor allem in der Kombination mit EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) oder anderen Therapien zu einer Win-Win Situation führt.

    Vorteile von Neurofeedback Training als Teil der Angsttherapie:

  • Befreiend für den Geist
  • Entspannung für den Körper
  • Eine spielerische und einfache Methode


  • Setzen Sie sich ein schönes Ziel und streben Sie nach Freiheit! Wir unterstützen Sie gerne dabei Ihr Ziel zu erreichen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

    Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Sie!

    Wenn Sie das Gefühl haben, an Ängsten zu leiden, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an einen Arzt oder Psychotherapeuten.

    Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Du fortfährst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf der neurolife.at Webseite einverstanden bist. Du kannst jederzeit Cookies deaktivieren unter dem Link beim Abstaz Cookies Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen